Springe zum Inhalt

AKTUELL

Worauf vertraue ich?
Welche Werte sind für mich unveräußerlich?
Woher kommt mein täglich Brot?
Wer gestaltet meine Zukunft?

Unsere Welt ist komplex und unbeständig geworden. Das stellt jeden persönlich vor die Fragen, wie er in Zukunft, ohne die bisher gekannten Sicherheiten, einen werthaltigen Beitrag in unserer Gesellschaft einbringen kann, wie er mit den eigenen Unsicherheiten und den schnellen Veränderungen umgehen wird und er bei alldem gesund bleiben kann. Für Führungskräfte gilt das Gleiche und zusätzlich, dass sie ihre Mitarbeiter vorbereiten bzw. in dieser Situation begleiten. ...weiterlesen "ZinzendorfSalon & Forum: Turbulenzen meistern"

Beitrag weiterleiten:

Elke Werner hat eine ausführliche Interview-Reise hinter sich, auf der sie ganz unterschiedliche Menschen über ihr Leben und ihren Glauben befragt hat. Dazu der Trailer:

Details zu den Interviewpartnern und -partnerinnen finden sich auf der Webseite von PROCHRIST. ...weiterlesen "PROCHRIST 2018 mit Elke Werner auf Bibel TV"

Beitrag weiterleiten:

Vor einigen Jahren hatte Roland Werner die Gelegenheit, bei einer Dokumentationsreihe von Day of Discovery mitzuwirken. Die Reihe befasst sich mit den frühesten Spuren des Christentums in Afrika und wie der Kontinent maßgebliche Beiträge zur Gestalt der Bibel leistete. Die fast tausend Jahre währende christliche Kirche in Nubien (heute Sudan bzw. Ägypten) ist eins der spannenden Themen, sowie das »Erbe der christlichen Sklaverei« in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Wir haben die englischsprachige Reihe hier neu aufgelegt:

Beitrag weiterleiten:

Das Zinzendorf-Institut Marburg veranstaltete im November 2017 eine Vortragsreihe zum Thema Glauben und Denken. Hierzu waren die renommierten Naturwissenschaftler Prof. Dr. Helmut Brückner und Prof. Dr. Heino Falcke geladen. Wir zeigen hier die Mitschnitte und stellen die Podcasts der Veranstaltung zur Verfügung. ...weiterlesen "Glauben & Denken: Rückblick und Videos online"

Beitrag weiterleiten:

Roland Werner hat ein kleines Geschenkbuch zu Weihnachten geschrieben, in dem der Grund erklärt ist, warum wir dieses »Fest des Jahres« überhaupt feiern:

Das Buch ist online oder im Handel erhältlich, zum Beispiel im CON:TEXT Buchcafé des Marburger Christus-Treff.

Beitrag weiterleiten:

Auch dieses Jahr findet wieder eine Winterbibelschule »zwischen den Jahren« mit Roland Werner statt. Thema ist der Römerbrief. Alle weiteren Informationen auf der Veranstaltungsseite.

Beitrag weiterleiten:

Roland Werner hatte die Gelegenheit bei der Orthodoxen Theologischen Fakultät in Belgrad zum Thema »500 Jahre Reformation: Vermächtnis und Herausforderungen« zu sprechen.

Dazu gab er einen Abriss zum Leben und Wirken von Martin Luther - auch in Bezug zur Orthodoxen Kirche -, fasste die begünstigenden Faktoren zum Ausrollen der weltumformenden Reformationsbewegung zusammen und schlug den Bogen in die Neuzeit, wo dem »Individualismus der Gläubigen als große Herausforderung der Reformierten« ins Auge gesehen werden muss.

Der ganze Beitrag zur Veranstaltung (auf Englisch) ist hier zu finden:

http://www.spc.rs/eng/500th_anniversary_reformation_legacy_and_challenges

Beitrag weiterleiten:

Ein Reisebericht zur ZinzendorfExkursion von Dr. med. Friedemann Taut, Konstanz

Noch eine Stunde bis zum Aufbruch. Eine Woche Jerusalem liegt hinter uns. Die letzten Schekel wurden im Suq gegen Keramik eingetauscht, gerade noch so geht der Rollkoffer zu. Bei den Kleinen Schwestern Jesu an der fünften Station der Via Dolorosa erstand ich noch gegen einige Euro ein paar kleine "Ikonen", auf Holz aufgezogene Bilder biblischer Szenen nach Art der naiven Malerei. Mitten in der Altstadt, auf der Terrasse des Johanniter-Hospizes (JoHo) über den Dächern Jerusalems, sitze ich und beginne diesen Bericht zu scheiben, während die Muezzine noch einmal zum Abschied um die Wette rufen.

Roland Werner (Marburg) sammelte sieben Männer, Peter (südliches Ruhrgebiet), Olaf (Thüringen), Daniel, Marcus, Tobias (aus verschiedenen Ecken Hessens), sowie Frank und mich (Schwaben), zwischen Mitte dreißig und Anfang sechzig, um mit uns einzutauchen in diesen Brennpunkt der Religionen und Kulturen, aber auch um uns ins gemeinsame Nachdenken über unser Leben und unseren Glauben zu führen. ...weiterlesen "Reise nach Jerusalem 2017"

Beitrag weiterleiten:

Wir haben die elfteilige Videoserie von Roland Werner »Auf den Spuren von Jesus« neu aufgelegt. Begleiten Sie ihn zu wichtigen Stationen des Gottes- und Menschensohns im Heiligen Land.

Und nebenbei bemerkt können Sie dies im kommenden Jahr auch ganz persönlich, da wir im Rahmen von ZinzendorfExkursion eine Frauen- sowie eine Ehepaarreise nach Israel anbieten. Mehr Informationen dazu im Programm.

Beitrag weiterleiten:

Wissenschaft & Glaube - (wie) geht das?

Die renommierten Wissenschaftler Helmut Brückner und Heino Falcke sind zugleich überzeugte Christen. Im ZinzendorfSalon am 17. November (20 Uhr) wird Roland Werner mit ihnen zum Themenbereich »Wissenschaft und Glaube« ins Gespräch kommen. Ebenso wird es die Möglichkeit zu Rückfragen geben. Es erwartet uns ein spannender Abend für Studierende, Wissenschaftler und interessierte Menschen von jedem Hintergrund.

ZinzendorfForum: Der Ur-Blitz, Schwarze Löcher & die Sintflut.

Am 18. November (10:30 - 16 Uhr) werden die Referenten in Einzelvorträgen aus ihren Fachgebieten und Forschungen berichten. Schwerpunkte sind dabei Entstehungsgeschichte des Universums (Heino Falcke) und der Erde (Helmut Brückner). Ur-Blitz, Sintflut und andere spannende Themen werden uns beschäftigen und zum Fragen und Staunen bringen.

...weiterlesen "Glauben & Denken"

Beitrag weiterleiten: