Springe zum Inhalt

ÜBER UNS

Unser Team stellt sich hier vor, außerdem können Sie sich ein Bild unserer Veranstaltungsorte machen.

Der Namensgeber des Instituts ist Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf und Pottendorf, den wir Ihnen hier näher vorstellen wollen.

Das in unser Logo integrierte Symbol IC XC NIKA ist ein bereits in der Frühzeit des Christentums verwendetes und besonders in der orthodoxen Kirche verbreitetes Christogramm. Es enthält die Abkürzung des griechischen Namens IHCOYC XPICTOC (Jesus Christus), sowie das Wort NIKA (er siegt).
Hierbei wird die griechische Buchstabenform des »lunaren« Sigmas verwendet.
IC XC NIKA bedeutet also: »Jesus Christus siegt«
Dieses Motto erscheint an der 8. Station der Via Dolorosa in Jerusalem, wo der Christus-Treff seit 1993 das Johanniter-Hospiz als Gästehaus und geistliches Zentrum betreibt, und wird daher an verschiedenen Stellen im Christus-Treff verwendet.